Frauenklinik Charité Campus Benjamin Franklin

Die Universitäts-Frauenklinik am Campus Benjamin Franklin zählt zu den führenden Institutionen auf dem Gebiet der Diagnostik, Behandlung und Nachsorge gutartiger sowie bösartiger Erkrankungen der Frau.

Hierbei streben wir stets eine ganzheitliche Betreuung an. In unserem Fokus stehen sowohl junge Mädchen mit angeborenen Fehlbildungen der Vagina, alle Erkrankungen der heranwachsenden Frau, Fehlgeburten, gutartige Myomerkrankungen, gutartige Tumoren des Eierstocks, der Gebärmutter, der Schamlippen sowie bösartige Tumoren der äußeren und inneren Genitale wie Eierstockkrebs, aber auch alle gynäkologischen Erkrankungen der älteren Frau und alle Erkrankungen der weiblichen und männlichen Brust.

Um der Erkrankung individuell auf höchstem Niveau begegnen zu können, werden alle Kernkompetenzen unserer Universität und der Nachbardisziplinen frühzeitig eingebunden. Die Klinik bietet alle modernen und klassischen Verfahren der Diagnostik, Therapie und Nachsorge sowohl im ambulanten als auch im stationen Bereich an.

Erfahren Sie mehr auf unserer Informationsbroschüre. Zur historischen Entwicklung der Klinik informiert unsere Chronik.

Sekretariat Gynäkologie

Sekretariat Prof. Sehouli - Gynäkologie

Frau Cornelia Stark

CBF: Campus Benjamin Franklin

CharitéCentrum Frauen-, Kinder- & Jugendmedizin mit Perinatalzentrum & Humangenetik CC 17

Klinik für Gynäkologie

t: +49 30 450 564 802

f: +49 30 450 756 4982

Sekretariat Brustzentrum

Sekretariat Prof. Blohmer - Brustzentrum

Frau Judith Brüning

CBF: Campus Benjamin Franklin

CharitéCentrum Frauen-, Kinder- & Jugendmedizin mit Perinatalzentrum & Humangenetik CC 17

Klinik für Gynäkologie

t: +49 30 450 564 812

f: +49 30 450 756 4982

zum Standort CVK

Hier gelangen Sie zum Standort Charité Virchow-Klinikum der Frauenklinik mit Zentrum für onkologische Chirurgie 

zum Standort CCM

Hier gelangen Sie zum Standort Charité Campus Mitte der Frauenklinik mit Brustzentrum der Charité